Skilauf & Snowboarding

Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau ist bekannt für sein variantenreiches Angebot. Neben breiten Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und langen Talabfahrten bietet das Skigebiet tolle Freeride-Möglichkeiten in Richtung Inneralpbach. Vom Hornlift 2000 (dem höchsten Punkt im Skigebiet) bieten sich spektakuläre Panoramablicke zu den Gipfeln des Alpbachtales, den Zillertaler sowie Tuxer Alpen und auch zum Karwendel- bzw. Rofangebirge. Kinder und Familien finden in Reith im Alpbachtal direkt vor der Haustüre der Angerer Familienappartements ein ideales Übungsgelände für die ersten Schwünge. Die Kinderskischule und ein moderner Skiverleih sorgen für eine optimale Ausbildung und perfektes Material.

Mit diesen Zahlen und Fakten gehört das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau zu den Top 10 von insgesamt 78 Tiroler Skigebieten: 

  • 109 Kilometer Pisten (in Falllinie gemessen)
    26 km blau, 54 km rot, 13 km schwarz, 16 km Skirouten
  • 45 Liftanlagen
    9 Gondeln, 7 Sessellifte, 29 Schlepplifte 
  • 25 Skihütten
  • 2 Snowparks und 1 Familypark
  • Höchste Berge im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
    Wiedersbergerhorn (2.128 m, Alpbach) - Bergstation auf 2.025 m
    Schatzberg (1.903 m, Wildschönau) - Bergstation auf 1.903 m
  • Ausgezeichnet als TOP Skigebiet von skiresort.de, schneehoehen.de Gesamtsieger(2015-2017), Ausgezeichnetes Tiroler Familienskigebiet
  • gratis WLAN an 20 Hotzones im Skigebiet
  • 3 x pro Woche wird am Reither Kogel Nachtskilauf mit einer modernen Flutlichtanlage angeboten

Hier finden Sie weitere interessante Details zum Angebot für Skiläufer und Snowboarder:

Winterwandern & Schneeschuhwandern

Abseits der Skipisten findet man im Alpbachtal zahlreiche Möglichkeiten, um auf geräumten sowie markierten Wegen die herrliche Winterlandschaft und die bezaubernde Natur zu genießen. Auch für Kinderwägen sind einige Winterwanderwege gut geeignet.

Gerne geben wir Ihnen hierzu unsere besten Tipps!

Infos zum Angebot finden Sie hier

 

Skitouren

Inneralpbach ist ein wahres Paradies für Skitourengeher. Hier findet man sehr schöne Touren für Einsteiger und auch anstrengendere Routen wie z. B. auf den höchsten Berg vom Bezirk Kufstein, den Großen Galtenberg (2.424 m).

Infos zu den Skitouren Routen im Alpbachtal

 

Langlaufen

Rund 70 km gespurte Langlaufloipen führen durch die zauberhafte Landschaft von Inneralpbach, Reith im Alpbachtal, Breitenbach, Brandenberg, Kramsach und Münster.

Infos zu den schönsten Loipen

 

 

Eislaufen

Neben der Eisarena in Kundl ist bei entsprechender Witterung und Eisdicke auch der Reintalersee ein wunderschöner Ort zum Eislaufen.

Infos zum Angebot für Eisläufer im Alpbachtal Seenland

 

Rodeln

Im Alpbachtal Seenland gibt es insgesamt sieben Rodelbahnen, wie z. B. zur urigen Faulbaumgartenalm im Luegergraben in Inneralpbach. Die längste Rodelbahn im Alpbachtal führt vom Reither Kogel über den Panoramaweg nach Reith im Alpbachtal. In Münster gibt es beim Hauserwirt einen gratis Rodelverleih (mit der Alpbachtal Seenland Card). Die beleuchtete Rodelbahn in Brandenberg ist ein netter Insidertipp mit Einkehrmöglichkeit.

Eine Beschreibung der Rodelbahnen finden Sie hier

 

Gabi Hechenblaikner

Gastgeberin

Möchten Sie einen Urlaub in Reith im Alpbachtal verbringen und unseren Service genießen? Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage inklusive Wunschtermin. Wir erstellen Ihnen gern ein passendes Angebot.

Kontaktieren Sie uns unter: +43 5337 62166 oder online:

email Buchung

Schnellanfrage

Preisvergleich

Hier erfahren Sie am Schnellsten den Bestpreis!

mehr dazu

Bewertungsportale

Familienferien
ImpressumDatenschutzSitemapAGBOnline Check-in